Kindertage 2019
9. - 12. April

in der Chrischona Weingarten
Thema: Abraham

In der ersten Frühlingsferienwoche, vom 9.-12. April finden die Kindertage 2019 statt. Organisiert werden sie von der Chrischona-Gemeinde Weingarten und der evangelischen Kirchgemeinde Stettfurt.
Unter dem Motto: «Ab dur d’Wüesti!» erleben wir die Geschichte von Abraham.

Nebst Singen und Theater, entdecken die Kinder Spannendes beim kreativen Bibellesen. Auch Basteln, Fussball spielen, Pony reiten und andere Outdoor-Aktivitäten werden angeboten. Daneben stehen ein grosses Trampolin und eine Hüpfburg unter Aufsicht zur Verfügung. Da Bewegung hungrig macht, ist auch für Verpflegung reichlich gesorgt.

Alle Kinder vom 2. Kindergarten bis zur 6. Klasse sind herzlich willkommen.

Die Kindertage finden vom Dienstagnachmittag bis zum Freitagabend statt, wo wir mit einem Fest enden. Hierfür sind alle Eltern und Interessierte zu einem Abendessen und gemeinsamem Abschluss eingeladen. Anschliessend besteht die Möglichkeit mit der Jungschar zu übernachten.

Wir freuen uns auf erlebnisreiche Tage!

Bei Fragen dürfen Sie sich sehr gerne an Dorothee Müdespacher-Burkard wenden.
079 290 85 94

dorotheeburkard@gmx.ch  

hier geht es zum Rückblick der Kindertage 2018
zu den Bildern

Die Kindertage sind bereits wieder Geschichte. Ich bin überwältigt, von dem was wir erleben durften und was Gott bewirkte.
An jedem der vier Nachmittage durften wir ca. 50 Kinder begrüssen.
Mit den beiden Detektiven Dr. Wartenweiler und seinem Kollegen Gschwind machten wir uns auf die Spuren von Jesus. Dabei trafen wir Johannes, den Täufer oder den geheilten Bartimäus. So konnten wir Miterleben, was zur Zeit des Neuen Testaments geschah.
In den Bibellesegruppen wurde das gesehene Theater vertieft und in der Bibel nachgelesen.
Die Auswahl der anschliessenden Aktivitäten reichte von Fussball spielen, über Seilbähnle mit der Jungschar bis zum Basteln von Girlanden oder Speckstein schleifen.
Die Helfer zeigten vollen Einsatz und investierten viel, dass diese Tage gelingen durften. Es ist einfach schön, dies als Gemeinde mit allen Altersgruppen auf die Beine zu stellen.

Vielen Dank an alle fürs Beten und Anpacken! Wir freuen uns bereits aufs 2019.

Fürs Kiwo-Team
Dorothee Müdespacher-Burkard